Aktuelles

Gelungener Saisonabschluss beim TCT

Einen tollen Abschluss der Saison bot der TCT bei seinem LK Turnier am Sonntag den 1. Oktober.
44 Startplätze waren zu vergeben, laut Turnierleiter Nico Wolter hätten es 60 Plätze sein können, so gewaltig war die Nachfrage.
Allen voran Publikumsliebling Florian Hasl (TSV Ampfing) brachte die zahlreichen Zuschauer immer wieder ins Staunen. Hier konnte er sich jeweils gegen Thomas Bauer (TC Erding) 6:0, 7:5, und gegen Rito Tietz (VfL Landshut) 6:2, 6:2 in zwei sehenswerten Spielen behaupten.
Desweiten konnte Lokalmatador Rafael di Florio die volle Ausbeute von satten 200 Punkten einfahren. Im ersten Match siegte er gegen Daniel Arnzten (TC Höhenkirchen) mit 6:1, 6.1, um sich im Anschluss auch gegen Marcel Valero (TC Vilsbiburg) mit 6:4, 6:2 durchzusetzen.
Bei den Herren 50 konnte sich Manfred Blieninger (TC Taufkirchen) gegen Gerhard Obermeier (TC Dorfen) in einem spannenden und äußert hochklassigen Match mit 7:5, 6:4 behaupten.
Ebenfalls 200 Punkte konnte Martin Hamacher (SC Moosen) einfahren, erst schlug er Max Mittereiter (TC Gottfrieding) 6:1, 7:5, um sich anschließend auch gegen Georg Weltmaier (TC Taufkirchen) mit 7:5, 1:6, 10:6 durchzusetzen.
Der 1. Vorstand Manfred Stanggassinger bedankte sich anschließend beim Turnierorganisator Nico Wolter für den reibungslosen Ablauf sowie allen Helfern, die diese Turniere beim TCT schon seit Jahren zu einem sportlich wie kulinarischen Höhepunkt werden lassen.
Wir freuen uns schon auf den Energie Cup im April kommenden Jahres.

__________________________________________________________________________________

Wir gratulieren Franzi Weltmaier und Markus Tiller zum Titel Vereinsmeister 2017:

Bei herrlichem Wetter fanden am Samstag, 29.07.2017 die Vereinsmeisterschaften 2017 statt. Im Match-Tiebreak-Modus stellten sich 9 Damen und 20 Herren der internen Konkurrenz. Nach wahrlich spannenden Spielen konnten sich Franzi Weltmaier, bei den Damen und Markus Tiller bei den Herren den Titel "Vereinsmeister 2017" sichern.

Die Platzierungen:

  1. Franzi Weltmaier, Markus Tiller
  2. Teresa Stanggassinger, Rafael di Florio
  3. Tanja Schwaiger, Brigitte Blieninger, Luis Prediger, Robert Hillebrand

Alle Clubmeister seit 1970

__________________________________________________________________________________

Herzlichen Glückwunsch an die Meister 2017:

Die Mannschaften Herren 1 und Herren 40 haben in ihrer Spielklasse die Meisterschaft gewonnen.

Herren 1- Souverän Meister:

Am letzten Spieltag gaben sich die Herren keine Blöße und gewannen ihr letztes Spiel daheim. Somit sind sie in dieser Saison ungeschlagen Meister und damit Aufsteiger in die BK1.

 

Herren 40 - Spannend bis zum Schluss:

Bei den Herren 40 entschied das letzte Spiel der Saison über den Aufstieg. Nach einem spannenden letzten Doppel, dass aufgrund der Witterung auf letzten Freitag verschoben wurde, war der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt.