Kinder- und Jugendsport

Verein setzt auch 2020 Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendarbeit

Jede Woche am Freitag um 15 Uhr treffen sich die Jugendlichen im Sparkassen-Jugendtreff. (Aufgrund von Covid-19 findet der Jugendtreff derzeit nicht statt)

Der TCT möchte mit diesen Aktionen die Freude und Motivation am Tennissport stärken. Bei gemeinsamen Aktionen können Freundschaften geschlossen und die Spielfreude entfacht werden. Damit haben die Jugendlichen noch mehr Spielmöglichkeiten. Viele nutzen diesen Treff und bleiben auch anschließend um weiterzuspielen.

Alle Jugendliche, die am Trainingsbetrieb teilnehmen sind kostenlos eingeladen.


Schule und Tennis

Jedes Jahr findet an der Grundschule Taufkirchen ein Training für alle Erstklässler/innen statt.

Es bereitet viel Freude und hinterher gibt es das Angebot „Schule und Tennis“ beim TC Taufkirchen.
10x eine Stunde kostenloses Training (Mitgliedschaft nötig)


Clubmeister 2018:

Spannende Spiele lieferten sich bei den Clubmeisterschaften 2018 auch die Knaben. Unter viel Beifall der Zuschauer und Eltern kämpften sie äußerst fair um jeden Punkt.

Am Ende siegte knapp Fabio Estay-Heydner (mitte) vor Simon Gaigl (rechts) und dem Jüngsten Tim Fischbeck (links).

Von diesen Jungen, die erst die zweite Saison Tennis spielen, ist sicher noch viel zu erwarten.

 

 


Ferienprogramm des Tennisclub Taufkirchen

Tennis könnt Ihr auch beim jährlichen Ferienprogramm der Gemeinde Taufkirchen kennenlernen.

Hier erfahrt Ihr, dass Tennis weitaus mehr bedeutet als den simplen Ballwechsel. Tennis erfordert Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Selbstdisziplin, Konzentration und Aufmerksamkeit. Beim Ferienprogramm wird dies u.a. vermittelt durch Hockeyparcours, Leiter- und Seilspringen, Prellkönig oder Leos Fall-Ball und  natürlich werden auch die ersten Bälle geschlagen.

Die Termine werden zeitnah auf der Website http://www.taufkirchen.de/ veröffentlicht.